Im Sommer kann das tragen einer langen Hose wirklich lästig sein. Besonders Jeanshose liegen oft unangenehm fest und schwer am Bein. Da ist ein Outfit mit einer Chinohose eine echte Alternative. Der Stoff ist leichter und weniger fest. Die Chino kann außerdem ganz einfach schicke und elegant, aber ebenso lässig für die Freizeit getragen werden.

In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie Du ein Outfit mit einer grauen Chinohose in vier unterschiedlichen Looks kombinieren kannst. Jedes der Outfits ist mehr oder weniger im Bereich Casual Chic einzuordnen. Sie unterscheiden sich aber in ihrem Auftreten.

Für die vier Outfits habe ich folgende neun Teile herausgesucht:

 

Outfit Nr. 1: Freizeitlook mit Shirt

Für dieses casual chic Herrenoutfit trägst Du zu der grauen Chinohose ein blaues T-Shirt mit Knopfleiste und dazu weiße Sneaker.

Einen brauner Ledergürtel wertet das Outfit zusätzlich auf, ist aber kein Muss.

Dieses Männeroutfit eignet sich perfekt für die Freizeit. Wenn Du beispielsweise am Wochenende in der Stadt unterwegs bist oder zu Besuch bei Freunden. Es ist ein schöner Freizeitlook den Du vielseitig tragen kannst.

Möchtest Du noch einige Accessoires für dieses Outfit haben? Optional empfehle ich eine Uhr mit braunem Lederarmband und eine braune oder schwarze Sonnenbrille. Weiter unten habe ich passende Teile herausgesucht.

 

Outfit Nr.2: Sportlich und elegant mit Hemd

Wenn Du etwas schicker, aber dennoch sportlich gekleidet sein möchtest, tausche das T-Shirt mit einem weißen Langarmhemd. Gerne kannst du auch ein Hemd mit Muster tragen, das lockert das Outfit etwas auf. Dazu trägst Du ebenfalls die weißen Sneaker. Für diesen Look passt ein schwarzer Ledergürtel sehr gut. Er unterstreicht den eleganten Part sehr gut. Möchtest Du es etwas lässiger? Dann stecke das Hemd nicht oder nur teilweise in die Hose. Das sieht ebenfalls sehr cool aus.

 

Outfit Nr. 3: Schicker Stil zum Ausgehen

Am Abend zum Ausgehen in einer schicken Bar oder in einem Restaurant darf das Outfit auch etwas eleganter sein. Kombiniere die Chino dafür mit braunen Slipper. Die passen perfekt zu diesem Look. Sie wirken edel und sind ideal für den Sommer. Dazu brauchst Du ein hell bis mittelblaues Hemd. Ich habe mich für ein feines Karomuster entschieden. Dadurch wirkt das Outfit weniger förmlich.

Bei diesem schicken Stil sollte ein Gürtel nicht fehlen. Achte hierbei, dass er möglichst gut zu den Schuhen passt, dadurch wirkt das Ganze stimmig. Wenn Du dazu ein Uhr tragen möchtest, empfehle ich auch diese passend zu den Schuhen und dem Gürtel zu wählen.

 

Outfit Nr. 4: Sportlicher Look im smarten Stil

Zu guter Letzt zeige ich Dir noch, wie die graue Chinohose sportlich und smart getragen werden kann. Hierfür nimmst du wieder die weißen Sneaker und dazu ein schwarzes Poloshirt. Möchtest Du das Outfit in der Freizeit anziehen? Dann kannst der Gürtel auch gerne wegbleiben. Für die Arbeit in der Agentur beispielsweise kannst Du den schwarzen Gürtel ummachen. Das wertet den Look auf und lässt ihn nicht zu lässig erscheinen.

 

Ich hoffe Dir haben die Outfits gefallen. Welches ist dein Favorite Style? Lass es mich wissen. Schreibe mir gerne bei PinterestInstagram oder Facebook einen Kommentar.

Viel Spaß beim probieren!