Je nach Wahl, kannst du das Outfit elegant oder sportlich tragen. Wähle einfach eine weniger lässige Chino oder eine Anzugshose. Auch mit der Schuhwahl kannst du viel steuern. Slipper beispielsweise, können das Outfit ein ganzes Stück edler wirken lassen.

Farblich lässt sich das Outfit völlig frei kombinieren. Achte nur darauf, dass du die Accessoires passend aussuchst. In dieser Kombination würde ich mich auf ein helles Metallarmband mit dunklem Ziffernblatt entscheiden. Es kann natürlich auch genau umgekehrt sehr gut aussehen. Hier entscheidet der persönliche Geschmack!

Hier habe ich dir noch ein paar weitere Teile verlinkt. Das Hemd beispielsweise kann ich nur wärmstens empfehlen. Es hat zwar seinen Preis, sitzt aber perfekt und ist angenehm zu tragen.

Da das Outfit viel Weiß enthält, kannst du eigentlich beliebige Farbakzente setzen. Deshalb sind hier noch Chinos in weiteren Farben verlinkt, die zu dem Look passen.

Es ist ganz besonders wichtig wenn man unterwegs, ausreichend Stauraum zu haben. Nichts ist schlimmer, als das Portemonnais und das Handy in der Hand halten oder in die Hosentasche stecken zu müssen. Letzteres sorgt übrigens dafür, dass sich auf Dauer Abdrücke im Bereich der Taschen bilden. Also, Utensilien besser in eine dafür vorgesehene Tasche verstauen.